Das Familien-Musical Ruth

„Wo du hin gehst, da will auch ich hin gehen“ ist wohl das bekannteste Zitat aus dem Buch Ruth. Aber worum geht es eigentlich in der Novelle?

Im jüdischen Bethlehem herrschte eine Hungersnot, Naomi wandert mit Ihrem Mann und den beiden Söhnen in das Nachbarland Moab aus. Die Söhne heiraten, dann stirbt Naomis Mann, kurz darauf auch beide Söhne.

Nun stehen Naomi und ihre beiden Schwiegertöchtern Ruth und Orpa ganz alleine da. Was sollen sie tun? Naomi entscheidet, dass sie zurück in ihr Heimatland möchte … und hier beginnt unser Musical.

Wann und Wo?

Zwei Aufführungen sind geplant:

  • 07.07.2019 14.00 Uhr Christuskirche, Lindau (im Rahmen des Gemeindefestes) (LINK)
  • 21.07.2019 18.00 Uhr Versöhnerkirche, Lindau (LINK)

Wer spielt mit?

Unsere jüngsten Darsteller sind 7 Jahre, unsere ältesten Mitwirkenden sind schon einige Zeit im Rentenalter … und dazwischen ist jede Generation vertreten.

Unsere Hauptdarsteller

Boas

Die männliche Hauptrolle spielt Alexander Fress, 14 Jahre. Boas ist ein Grundbesitzer in Bethlehem

Naomi

Naomi wird von Anne Knütter gespielt. Naomi ist die Schwiegermutter von Ruth.

Ruth

Jenny spielt die Rolle der Ruth. Im Lauf der Geschichte wird Boas ihr noch eine große Stütze sein.

weitere Rollen

  • Orpa: Viola Lay
  • Erzähler: Magnus Kranz, Raphael Knütter
  • Rapper: Magnus Kranz, Raphael Knütter, ???, ???
  • Bewohner der Stadt Bethlehem: Viola Lay, ???, ???, ???, ???, ???
  • Schnitter: Marga ???, Christa Leferink, ???, ???

Musik

  • Akkordeon: Sebastian Lay
  • Klavier: Sven Dartsch

Leitung

  • Musik: Sven Dartsch
  • Schauspiel & Bühnenbild & Kostüme: Anne Knütter