Kurze Frist zur Briefwahl

Kurze Frist zur Briefwahl

Erst am Mittwoch oder Donnerstag werden die Briefwahlunterlagen in den Lindauer Haushalten angekommen sein. Nur die Stimmen, die bis Sonntag 29.3. bis 17.59 vorliegen werden gewertet. Also schnell bei Claudia Alfons das Kreuz machen und gleich Retour schicken bzw. an der Toskana einwerfen. (Desinfektionsmittel nicht vergessen, ist ja ein öffentlicher Briefkasten.)

Intelligenz-resistenz

Intelligenz-resistenz

Es gibt Situationen da wundert man sich über die Intelligenz-Resistenz der Mitmenschen. Trotz Absperrung habe ich gestern einen gut besuchten Spielplatz gesehen. Mütter auf den Bänken, die Kinder zusammen spielend. Haben diese Mitmenschen Ihre Schulzeit mit RTL II schauen verbracht oder leuchtet in deren Kopf nicht mal ein Teelicht? Selbst unsere Kleinen haben verstanden warum gerade “alles doof” ist und sie eben nicht wie immer mit anderen spielen oder Oma und Opa besuchen sollen. Vielleicht hilft es ja und wider meinen Erwartungen können diese Intelligenz-Resistenten lesen und lesen sogar diese Zeilen:

Stell dir vor, jemand schenkt dir 100 Smarties und sagt dir, dass drei davon Gift enthalten. Wirst du auf gut Glück 97 Smarties essen? Wenn ja, dann gratuliere ich dir, du hast den anderen gerade einen gefallen getan und belastest niemand mehr. Wenn nicht, Glückwunsch, dann hast du gerade verstanden, warum diese Maßnahmen die du so blöd findest, die dich einschränken, etc. gerade notwendig sind.

Lieber RTL II-Konsument, wenn du bis hierher das System verstanden hast, dann versuch doch jetzt auch noch den nächsten Schritt zu verstehen. Auch wenn du nicht erkrankt bist, auch keine Symptome zeigst, kannst du andere anstecken. Darum sollst du derzeit nicht mit anderen zusammenspielen oder Party machen. Weil es dir wahrscheinlich einfacher fällt Bewegtbildern zu folgen und deine Aufmerksamkeitsspanne bei Text er unterdurchschnittlich ausgebildet ist lass dir von einem Youtuber erklären:

Verstanden? Prima, dann geh dir jetzt die Hände waschen, nimm dir ein Buch (das sind die Dinger die normale Menschen in Regalen stehen haben wo ganz viele Seiten gebunden sind) und tue etwas für deine Bildung.

OB Stichwahl 2020

OB Stichwahl 2020

In der OB Stichwahl 2020 in Lindau konkurieren Mathias Hotz und Claudia Alfons um den Posten. Oh mein Gott, was haben wir uns da angetan. Naja, eigentlich hat es sich schon abgezeichnet. Was spricht nun für den Einen, was für den anderen Kandidaten? Hier meine ganz persönliche Einschätzung und Meinung.

(mehr …)
Terra regeneret

Terra regeneret

Der Mensch braucht die Natur, die Natur den Menschen nicht. Der Mensch ist Teil der Natur, er ist ihr nicht übergeordnet. Erst wenn er das begreift, hat er eine Überlebenschance.

Richard von Weizäcker

Diesen Satz sollten wir uns vor Augen behalten. In den letzten Jahren ist das Leben immer schneller geworden, Veränderungen kommen Schlag auf Schlag in immer kürzeren Abständen. Und der Mensch, der zieht mit bis zum umkippen. Und ich gestehe, ich habe hohe Ansprüche an mich selbst und an die Menschen mit denen ich zusammen Arbeite oder andere Projekte verfolge. Ich mag es auch stressig, viele Projekte, Termine – Nichtstun liegt mir nicht.

(mehr …)
Burkhard Pflomm neuer Dekanatskantor

Burkhard Pflomm neuer Dekanatskantor

Zum Mai 2020 wird an St. Stephan-Christuskirche nun endlich wieder ein neuer Kantor “den Ton angeben”. Burkhard Pflomm – bisher in Bietigheim-Bissingen Kantor – hat sich im Bewerbungsprozess Ende 2019 durchgesetzt. Daher gibt es heute einen Blick auf den Kirchenmusiker und Menschen Burkhard Pflomm.

(mehr …)
Barbara Salomon fasziniert mit Spiel- und Klangfreude

Barbara Salomon fasziniert mit Spiel- und Klangfreude

Am 8. August gab die junge Organistin Barbara Salomon Ihre Premiere in der Konzertserie Lindauer Orgelsommer. Damit beendete sie zugleich eine vieljährige Abwesenheit von Frauen, die in St. Stephan an der Orgel gastieren. Die 1998 geborene und in Bludenz lebende Organistin studiert derzeit bei Ludger Lohmann an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart Kirchenmusik.

Ihr Programm mit dem Titel “Mit Bach rund um’s Schwäb’sche Meer” beinhaltete Werke von J.S.Bach, seinem Zeitgenossen D. Buxtehude und dem Bach-Verehrer F. Mendelssohn-Bartholdy. Den Abschluss bildete Liszts Präludium und Fuge über den Namen B-A-C-H.

Mit ihrer Spielfreude, dem präzisen und akzentuierten Spiel und dem Hunger nach unterschiedlichen Klangfarben überzeugte Sie Ihr Publikum, dass am Ende mit stehendem Applaus sich bedankte.

Ich darf ohne Übertreibung sagen, dass dieses Konzert ein Höhepunkt des Lindauer Orgelsommers 2019 war. Viele ältere Kollegen (mich inbegriffen) können sich von der Darstellung, der Stimmauswahl in ihrer Vielfalt gerne etwas abschauen. Es bleibt zu hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr wieder Barbara Salomon im Orgelsommer hören dürfen.

Lindauer Orgelsommer 2019

Lindauer Orgelsommer 2019

Lindauer Orgelsommer 2019
vom 27.6 bis 29.08.2019
jeweils Donnerstags
von 20 bis 21 Uhr

Zehn Konzerte wird der diesjährige Lindauer Orgelsommer umfassen. Die Bandbreite der zu erwartenden Stücke könnte nicht größer sein. Die Klänge die St. Stephan an den zehn Donnerstagabenden erfassen werden, werden so unterschiedlich wie die Interpreten sein. Aber im einzelnen:

Orgel PLUS Bläser

Die Eröffnung des Lindauer Orgelsommers 2019 gestalten die Lindauer Bläser zusammen mit dem Organisten Axel Becker. Wir freuen uns erstmals Orgel PLUS in unserer Konzertreihe aufnehmen zu können und sind schon auf die gemeinsamen Klänge am 27. Juni gespannt.

Blues Award-Gewinner 2017

Ganz andere Klänge will Henning Petriet uns am 04. Juli in St. Stephan erleben lassen. Seine Konzerte sind anders, es gibt kein festes Programm, die Musik entsteht in dem Augenblick, passend zur Stimmung des Publikums, den Eindrücken der Umgebung.

11. Juli

Das dritte Konzert bestreitet Jürgen Natter. Wie schon in den letzten Jahren wird der Dirigent des Lindauer Kammerchores an der Orgel sein Können unter beweis stellen.

Daumen drücken …

heißt es für den 18. Juli. Bereits im letzten Jahr wollte Michael Sattelberger in St. Stephan sein Lindau-Debüt geben, ein gebrochener Fuß machte dem Vorhaben ein Strich durch die Rechnung. In diesem Jahr wird er erstmals zum Lindauer Orgelsommer nun konzertieren.

Noch ein Debüt

Martin Neu reiht sich ebenfalls in Reihe der Organisten zum Lindauer Orgelsommer ein. Der Tübinger ist träger des Johannes-Gutenberg-Preis für seine hervorragende künstlerische Leistung. Am 25.7. erwartet uns ein Programm mit Xaraba, Scheidt, Couperin, Mozsart, Krebs, Bach und Knecht.

Modern, Jazz, Film

Andreas Benz wird auch 2019 wieder Teil des Lindauer Orgelsommers sein. Da er im Rahmen von Orgel und Stummfilm in der Christuskirche gastieren wird spielt er auch in St. Stephan am 1. August auf und wird wieder mit modernen, jazzigen, an Filmmusik angelehnten Klängen den Raum füllen.

Endlich Abwechslung

Tatsächlich, der bisher männerdominierte Orgelsommer erhält Abwechslung. mit Barbara Salomon erobert die erste Frau zum Orgelsommer die Orgelempore am 08.08. Und ganz nebenbei senkt sie noch erheblich den Altersschnitt der Organisten in der diesjährigen Orgelserie.

Doppelschlag

Gleich zwei Konzerte – am 15. und 22. August – wird Professor Wolfgang Baumgratz spielen. Als langjähriger Vorsitzender der Gesellschaft der Orgelfreunde, ehemaliger Organist des Bremer Doms und Leiter der Kirchenmusikalischen Abteilung der Hochschule für Künste in Bremen hat er die Entwicklung der Orgelmusik in Deutschland stark geprägt-

Finale

Das Absclhusskonzert des Lindauer Orgelsommer 2019 darf ich selbst bestreiten. Im Gepäck dabei habe ich eine Orgelsonate von Rheinberger und eine eigene Komposition “Orgelfantasie PSALM 130”. Auszüge aus dem 12-teiligen Orgelwerk werden erstmals und vor Vollendung des gesamten Werks erklingen. Was es sonst noch gibt, wird noch nicht verrten

Einladung

Ich lade nochmals herzlich zu den Konzerten des Lindauer Orgelsommer 2019 ein. Der Eintritt ist frei und das Programm so abwechslungsreich, dass für den klassischen Orgelfreund genauso etwas dabei ist wie für den, der die Orgel noch nicht für sich entdeckt hatte.

Eine Bitte noch abschließend:
Die Steinmeyer-Orgel in St. Stephan ist nun auch schon in die Jahre gekommen und um das Instrument zu erhalten und in einem konzertfähigen Zustand zu wahren sind erhebliche Investitionen in Zukunft zu bewältigen. Daher sind wir für jede Spende am Ende der Konzerte von den oben genannten Spitzenmusikern dankbar.

Natürlich können Sie auch außerhalb der Konzerte Spenden für den Erhalt der Orgel geben, treten Sie gerne dazu mit mir in Kontakt.

Lindauer Orgelsommer 2019

Willkommen zurück

Webseite endlich wieder online

Ja, ich muss zugeben, die Seite war nun lange Zeit nicht erreichbar. Umgestaltung der Webseite, Arbeit, Musik, weitere Projekte haben sämtliche Kapazitäten gebraucht. Aber nun ist es so weit. Einige Bereiche, z.B. der (Download-)Shop sind noch nicht verfügbar, folgen aber bald.

Nun freue ich mich auf viele Besucher, Kommentare, Anfragen, … und vor allem auf ein Treffen bei einem meiner Konzerte, Gottesdienste etc.

Viel Freude beim lesen, hören, schauen

Pin It on Pinterest

Share This